Puppenspiel

Puppenspiel
Heiko Obermöller - Puppenspiel - puppet showreel;Giraffenaffen 5 Kampagne Deutschland;America’s Got Talent - Halbfinale (live aus der Radio City Music Hall in New York);Giraffenaffen 4 Winterzeit;America’s Got Talent - Viertelfinale (live aus der Radio City Music Hall in New York);Foo Fighters - Walk - Musikvideo;Paul Plötzlich PSD Bank Imagefilm;Giraffenaffengang - Nö mit Ö - CD-Veröffentlichung;Tommy Trash - Monkey in Love - offizielles Musikvideo;Mandarin Time Pilotfolge (YOMYOMF Youtube-Kanal);Advance Base - Summer Music (offizielles Musikvideo);Learning Town - Sausage Party;Making of 88 Jade Way;Giraffenaffengang Ich tanz überall;Paul Plötzlich;Die infektastischen STI;Die infektastischen STI - Online Dating mit Chlam Chlamydie;Tommy Trash - Monkey See, Monkey Do;88 Jade Way - Merry Christmeth;Ferris MC - Unkaputtbar
Heiko hat die Kunst des Hand­puppen­spiels vom Emmy-Preis­träger und Muppet­legende Michael Earl an der Puppet­school in Los Angeles erlernt. Neben US-Musik­video­produk­tionen für die Foo Fighters, Tommy Trash, Advance Base oder Clare Means spielte er zudem in zahl­reichen US-Internet- und Kinder­serien mit, darunter „The FuZees“, „88 Jade Way“, „Learning Town“ oder „Good Times with Barry Goode“. 2016 schaffte er gemeinsam mit „Ira“ den Sprung ins Halb­finale von America’s Got Talent, wo er vor 6000 Live- und 25 Millionen Fernseh­zuschauern in New Yorks berühm­ter Radio City Music Hall auftrat. In Deutschland spielt Heiko seit 2015 den zu Starwatch Pro7/Sat1 gehörenden „Giraffen­affen“ und hat seit­dem zahl­reiche Kurz­musik­videos mit Künstlern wie Thomas D., Max Giesinger, Alexa Feser, Glasperlenspiel oder Sasha gedreht. Ebenso spielt er den Sänger der Puppen­band „Giraffen­affen Gang“, die 2016 ihre erste eigene CD veröffent­lichte. In Werbe­spots wirkte er an den Paul Plötzlich Filmen der PSD Bank sowie an Social-Media-Kampagnen der Bundes­zentrale für gesund­heit­liche Aufklärung mit.

Noch Fragen?Kontakt